Montag, 2. Mai 2011

Der Mai ist gekommen...


...die Bäume schlagen aus - oder werden traditionsgemäß aufgestellt.
Wie in meinem Heimatdorf Habach.
Am Vorabend des 1. Mai - in unseren Breiten auch als Hexennacht bekannt - stellten die tatkräftigen Männer der Habacher Feuerwehr erneut den "Maibaum" auf dem Dorfplatz auf. 
Hinterher wurde im Bürgerhaus zünftig bis in den Mai gefeiert. 

Mit ein wenig technischer Hilfe...

...geht auch das Maibaumsetzen etwas leichter von der Hand.
 
Ein erfahrenes Team hinter der Theke sorgte ebenso wie das Duo am Rostwurstgrill für das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste.

Dass sich bereits zu Beginn des Spektakels eine gute Nachricht verbreitete, trug ein Übriges zur guten Laune bei: 
Unsere Kicker vom SV Habach setzten sich beim Tabellenzweiten der Landesliga Nordost mit 1:0 durch und konnten sich damit nun selbst wieder auf den wichtigen Relegationsplatz 2 vorschieben. Glückwunsch! 

 Sieg im Auswärtsspiel: Die Fans freut's.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.