Sonntag, 22. Mai 2011

Ein sportlicher Samstag im Illtal


In den beiden Illtalgemeinden Eppelborn und Illingen war gestern ganz schön viel Bewegung.
Und meine Älteste (9) war mittenmang dabei.
Zunächst meisterte Noelle erfolgreich das Sportfest ihrer Grundschule St. Sebastian Eppelborn auf  im "Stadion am Schloss" des SV Bubach-Calmesweiler.
Kurze Zeit nach dem Sportfest ging es für die angehende Gymnasiastin weiter zum City-Lauf in unserer Nachbargemeinde Illingen - während Papa sich Noelles Zwillingsschwestern auf den Weg nach Habach machte.
Im Vorzeigedorf unserer Gemeinde war der DRK-Ortverein Ausrichter der Großveranstaltung "Saarland in Bewegung". Das Team vom Habacher Roten Kreuz stellte einiges auf die Beine und erneut unter Beweis, wie professionell gerade auch Ehrenamtliche ein Event zu einem Erfolg machen können.

 "Saarland in Bewegung" - die Großveranstaltung im Landkreis Neunkirchen wurde in diesem Jahr vom DRK Habach ausgerichtet. Unser Foto zeigt die mit Desirée und Marliese Weber zwei der zahlreichen Teilnehmer, den Schirmherrn Bürgermeister Fritz-Hermann Lutz, Staatssekretärin Gaby Schäfer, den Habacher Ortsvorsteher und DRK-Vorsitzenden Peter Dörr sowie zwei Vetreter des DRK-Kreisvorstandes.

Das Team des DRK Habach sorgte auch für das leibliche Wohl bei "Saarland in Bewegung" - gekonnt und professionell wie immer. Bürgermeisterkandidatin Gaby Schäfer vergaß nicht, auch die fleißigen Helfer hinter den Kulissen zu besuchen (v.l.: Adele Jochum, Gaby Schäfer, Marliese Schäfer, Christine Dörr, Rudi Groß und Josef Kartes).

Kaum aus Illingen zurückgekehrt zeigten unser Sport-Floh Noelle und ihre Freundin Elena, dass selbst ein Schulsportfest mit Laufen, Springen, Werfen usw. sowie der City-Lauf Illingen am gleichen Tag sie kaum zu erschöpfen vermögen: Mit Skateboard und City-Roller gings zu einer Schulfreundin, in deren Pool sie sich die beiden die nötige Erfrischung holten und neue Energien tankten.

Da soll man noch jemand sagen, die Kinder von heute wären Couch-Potatoes. 
Erst mal nachmachen !!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.