Mittwoch, 21. September 2011

Die Habacher Feuerwehr bekommt ein neues Mehrzweckfahrzeug

Alea iacta est.
Der Würfel ist gefallen.
Gestern abend hat der Ausschuss für Bürgerdienste des Eppelborner Gemeinderates beschlossen, ein neues Mehrzweckfahrzeug der Marke Renault für den Löschbezirk Habach zu kaufen.


Notwendig wurde die Neuanschaffung, nachdem Fachleute vor etwas mehr als zwei Jahren während der Erstellung eines neuen Brandschutzbedarfsplans für die gesamte Gemeinde festgestellt hatten, dass die Feuerwehrfahrzeuge im Löschbezirk Habach nicht mehr den heutigen Anforderungen eines effektiven und effizienten Brandschutzes entsprechen.

Bis vor wenigen Wochen versahen noch ein Löschgruppenfahrzeug LF 8 (Baujahr 1980) und ein VW-Mannschaftstransportfahrzeug (Baujahr1982) ihren Dienst in der Habacher Feuerwehr.
Doch dass Fahrzeuge, die mehr als dreißig Jahre auf dem Buckel haben, nicht mehr modernen Standards entsprechen, leuchtet ein. 
Folglich wurde zunächst das alte Löschfahrzeug  durch ein TSF-W, ein Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser - ersetzt (siehe auch den Blogpost vom vom 5. August 2011).
Mit der heutigen Entscheidung im Ausschuss für Bürgerdienste ist nun auch der Kauf eines neuen Mannschaftstransportfahrzeuges beschlossene Sache. 
Für 29.964,18 Euro wird ein Renault Trafic angeschafft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.