Mittwoch, 21. Dezember 2011

Yippiehh...! Wir sind nicht Letzter. Nur fast.


Tja... es gibt ja immer Zeitgenossen, die mir nicht glauben wollen, dass unser Landkreis Neunkirchen schlecht verwaltet wird.
Zeitgenossen, die mir auch nicht glauben wollten, dass unsere horrende Kreisumlage schlecht angelegtes Geld ist.
Und dass der "Rosenkreis" eher ein Dornröschen-Kreis ist.

Wenn stimmt, was heute über die Nachrichten-Ticker läuft, sind wir allerdings tatsächlich nicht mehr so schlecht, wie im vergangen Jahr.
Wir sind noch viel schlechter!
Gab es 2010 in ganz Deutschland immerhin noch 29 Kreise, die im Landkreis-Ranking von "Focus Money" hinter dem Landkreis Neunkirchen lagen, so sind's in diesem Jahr gerade mal noch 12(!).
Wir liegen insgesamt auf Platz 381 von 393.
Gut sein sieht anders aus.
Ob die Tatsache, dass die Kreisverwaltung den Kommunen immer mehr die Luft zum Atmen raubt, dazu mit beigetragen hat?
Vermutlich ja.


Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Ein  Trend setzt sich fort:
Letzes Jahr gehörten wir noch knapp zur Flop30, jetzt kratzen wir bereits an der Flop10.
Der Abstieg geht weiter.
Im Saarland haben wir Neunkircher ja schon lange die Rote Laterne - hält der Trend an, sind wir auch bundesweit bald der Landkreis, mit den allerschlechtesten Zukunftsaussichten.

Was nun, Frau Landrätin...?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.