Dienstag, 20. März 2012

Bebauungsplan Ortsmitte Eppelborn geht in die nächste Runde

Ein Teil der Eppelborner Ortsmitte wird von vielen Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde und auch von den meisten Besuchern als wenig ansehnlich empfunden.
Vor allem der Bereich gegenüber unseres Kultur- und Kongresszentrums big Eppel harrt seit Jahren einer Neugestaltung: eine Kernfläche im Dornröschenschlaf.




Wenn auch trotz aller Anstrengungen von unterschiedlichster Seite bisher in den Verhandlungen mit den Eigentümern der Fläche kein entscheidender Durchbruch erzielt werden konnte - die Zeit verstreicht nicht ungenutzt.
Ein Bebauungsplan für eine umfängliche  Neugestaltung des gesamten Bereiches wurde erstellt und durchläuft derzeit das Genehmigungsverfahren. 
Nachdem nun die sogenannten "Träger öffentlicher Belange" nun nach Einwänden und Anregungen befragt wurden, liegt der Bebauungsplan in der kommenden Woche nun erneut dem Gemeinderat vor.
Als nächsten Schritt beschließt nun der Gemeinderat voraussichtlich die sogenannte Offenlage und damit auch die Beteiligung der Öffentlichkeit.


Der einstige Konsumtempel (R-Kauf, Markant) ist in die Jahre gekommen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.