Donnerstag, 15. März 2012

Türen. Auf dem Montmartre, Paris.

Jeder einzelne Moment ist eine Tür 
zu einer sich entfaltenden, grenzenlosen Unendlichkeit. 
(Eberhard Sens, Am Fluss des Heraklit )










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.