Freitag, 16. März 2012

Zuwachs bei den Billy-Brüdern

Tja.... es wurde höchste Zeit.
Meine vier (jeweils schon drei mal aufgestockten) Billy-Bücherregale waren voll.
Viel zu voll.
Ich musste schon damit beginnen, Bücher auf Büchern zu stapeln.
Das allerdings sieht erstens nicht schön aus und ist
zweitens eines Buches unwürdig.
Jedes Buch sollte seinen eigenen Platz haben und ihn nicht noch teilen müssen.
So kam es also diese Woche wie es kommen musste:
Die drei Billy-Brüder mussten zusammenrücken und bekamen Zuwachs:
Billy N° 5.




Noch klein ist er, und er fällt ganz schon auf zwischen seinen Brüdern.
Doch er wird wachsen.
Oder besser: Wachsen müssen.
Denn nachdem nun alles sortiert und eingeordnet ist und
kein Buch mehr seinen Platz teilen muss, isser grad auch schon wieder voll.
Und meine alten Kinderbücher (z.B. die Fünf Freunde, Pepperl und Gustl, Mümmelmann oder die Fischer-Bücher) stapeln sich immer noch.
Aber: Es kann ja noch dreimal aufgestockt werden.
IKEA wartet schon.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.