Donnerstag, 26. April 2012

Die neue EOS noch nicht gelesen? Dann schnell online nachholen!

10.000 Exemplare sind ganz schön viel.
Dachten wir jedenfalls, als wir mit unserem Magazin EOS - Europa ohne Schranken loslegten.
Am Anfang reichte das ja auch noch.
So zirka drei Nummern lang.
Dann wurden die verfügbaren Exemplare immer schneller knapp.
Mit EOS Nummer 8 wagten wir dann den entscheidenden Schritt und erhöhten die Auflage von 10.000 auf 25.000 Stück.
Und tatsächlich - auch die waren schnell alle.
Die aktuelle Ausgabe unseres jungen Lifestyle-Magazin geht nun auch schon wieder weg wie - nein nicht einfach nur wie besagte warme Semmel, sondern schon fast wie die warmen Fleischkäsweck im Globus.
Grund genug, auch EOS Nummer 9 ganz schnell online zu stellen.
Damit sie jeder lesen kann - auch wenn er keines mehr von unseren 25.000 Printexemplaren abkriegt.


Also - langer Rede kurzer Sinn: Hier klicken und lesen!


Viel Spaß!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.