Sonntag, 25. November 2012

Gut für unsere Kinder: Krippenplätze für Humes und ein KiTa-Neubau in Wiesbach

Geschrieben und behauptet wurde viel in den letzten Wochen.  
Doch das ist nun vorbei. 
Übrig geblieben ist die Gewissheit, dass sich Vernunft und Verlässlichkeit durchsetzen.
Das Thema Kinderbetreuung eignet sich eben nicht für populistische Effekthascherei.
Der Erfolg hingegen kann sich sehen lassen:
Im Kindergarten in Humes sollen zehn neue Krippenplätze eingerichtet werden, in Wiesbach soll ein Neubau die alte und stark renovierungsbedürftige Kindertagesstätte ersetzen. 


Investitionen in die Zukunft unserer Kinder - 
nachhaltig und dezentral.

Kurze Wege zur Kinderbetreuung in modernen Kindertagesstätten - für uns Christdemokraten war und ist dies ein erklärtes Ziel. Für uns war von Anfang an klar:
Wir unterstützen die Humeser Initiative zur Einrichtung von zehn Krippenplätzen und die Modernisierung ihres Kindergartens. Und wir wollen einen Ersatzneubau für die KiTa in Wiesbach.
Für bestimmte andere Parteien des linken Spektrums war diese Unterstützung nicht selbstverständlich. Über den Wahrheitsgehalt mancher Behauptung soll jedoch an dieser Stelle nicht mehr gestritten werden, denn wichtig ist letztendlich nur eines:
Die CDU hat im Gemeinderat die beste Lösung für Kinder und Familien in Humes und Wiesbach durchgesetzt und wieder ein Stück Zukunftsfähigkeit für die beiden Dörfer gesichert.

Sobald das Bistum Trier grünes Licht gibt, werden die katholische Kirche und die Gemeinde erneut kräftig in den Ausbau und die Modernisierung unserer Kitas in Wiesbach und Humes und auch in den Krippenausbau investieren!

Vertreter der CDU und und des Pfarrgemeinde- bzw. Pfarrverwaltungsrates besichtigten gemeinsam mit Pfarrer Quint die Kindertagesstätte in Humes. Die einhellige Meinung:
EIne dezentrale Betreuungseinrichtung vor Ort bedeutet kurze Wege und kommt damit den Bedürfnissen von Eltern und Kindern entgegen.


1 Kommentar:

  1. Das ist doch mal eine Einladung für den Fortbestand der Eppelborner zu sorgen :-) los geht's

    Ein Vater von mehreren Kindern :-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.