Sonntag, 3. Februar 2013

2. Politisches Heringsessen in Habach

In Habach ist alles ein wenig anders. 
Auch bei unseren Heringsessen. 
Bei uns stehen mehr die Fragen zur Zukunft unserer Dörfer im Mittelpunkt als der politische Schlagabtausch.
Denn auch wenn wir auf einem guten Weg sind - der ländliche Raum steht vor einer Bewährungsprobe.  Vor allem der demografische Wandel und die bedenkliche finanzielle Lage unserer Kommunen stellen uns vor große Herausforderungen.

Umso mehr lohnt der Blick über den Tellerrand - denn auch wenn sich  jedes Dorf vom nächsten unterscheidet: Gute Ideen und praktische Beispiele findet man überall. 
Mit Alexander Rubeck konnten wir einen Redner für unser 2. Politisches Heringsessen in Habach gewinnen,der als Bürgermeister der Gemeinde Gersheim im Bliesgau ganz aktuell zeigt, wir man Tradition und  Zukunft gerade auf dem Land miteinander verbindet und neue Angebote für alle Generationen schafft.

Ich lade Sie ganz herzlich ein zu einem spannenden und sicherlich interessanten Abend, zu leckeren Heringen mit Pellkartoffeln und warmen Wienern zum günstigen Preis.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.