Montag, 4. Februar 2013

Hertha Wiesbach gewinnt das Hallenmasters 2013!

Und wieder einmal funkelt der Pokal für die Meister des Budenzaubers in unserer bezaubernden Illtalgemeinde - zum fünften Mal seit 1993. Dreimal schaffte es der FV Eppelborn bisher, als Sieger aus dem Hallenmasters-Finale hevorzugehen (1993, 2006, 2007).
Gestern jedoch waren's die Kicker des FC Hertha Wiesbach, die den großen Coup landeten und damit zum zweiten Mal nach 2009 den Pokal in Händen halten.
Im Endspiel des Hallenmasters in der Völklinger Hermann-Neuberger-Halle drehten die Wiesbacher einen 2:0-Rückstand und bezwangen schließlich durch ein fulminantes Tor exakt acht Sekunden vor dem Ende der Verlängerung die FSG Schmelz/Limbach mit 3:2.
Respekt!

Herzliche Glückwünsche nach Wiesbach!!!

Mehr über das Hallenmasters 2013 und den Erfolg des FC Hertha Wiesbach sehen und lesen Sie hier:
http://www.sr-online.de/sronline/sport/hallenmasters_finale100.html






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.