Sonntag, 17. März 2013

Kurztrip nach München

Schade, dass es so saukalt war.
Sonst hätte der Kurztrip nach München in dieser Woche sicherlich noch mehr Spaß gemacht.
Doch auch so war einiges los:
Unüberhörbar bevölkerten tausende Fußballfans den Marienplatz, die große Fußgängerzone, die Straßen und Gassen und natürlich die Bierhallen und Bierschwemmen.
Angereist für das ganz große Champions-League-Spiel der Münchner Bayern gegen Arsenal, hatte zwar hinterher nicht mehr jeder einen Grund zum Jubeln, gefeiert wurde aber trotzdem allenthalben bis in die späten Nachtstunden.
Zum Beispiel im Hofbräuhaus.
Oder im Augustiner, beim Franziskaner und...und... und...
Auch kulinarisch ist München immer eine Reise wert.
Herzhaft und deftig ist die bayerische Küche zwar eigentlich - doch es gibt auch eine gigantische Auswahl an Alternativen. Allein am berühmten Münchner Platzl fällt bereits die Auswahl schwer...

Natürlich nutzte ich den Kurztrip nicht nur, um die bayerische Brau- und Kochkunst zu genießen, sondern auch wieder, um ein paar Fotos zu schießen:



1 Kommentar:

  1. Ich liebe München auch - http://www.lifestylefabrik.at/kurztrip-nach-muenchen/ lg

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.