Sonntag, 28. April 2013

Wow! Erneut sorgt ein Highlight auf der Eppelborner Pfingstkirmes für Furore!

Die Wildwasserbahn "Big Splash" 
kommt ins Saarland.


Da hat er sich mal wieder selbst übertroffen, 
der Eppelborner Ortsvorsteher Berthold Schmitt.
Bei vielen ist er ja ohnehin als DER KIRMESVATER schlechthin bekannt und beliebt - und das nicht ohne Grund: Das ganze Jahr über steht er in engem Kontakt mit den Schaustellerfamilien, besucht andere Jahrmärkte, knüpft Kontakte und schafft es so, unsere Kirmes zu dem Aushängeschild im Ill- und Theeltal zu machen und immer wieder eine Hauptattraktion für unsere Eppelborner Pfingstkirmes an Land zu ziehen.
Es ist kaum zu glauben, aber tatsächlich kommen die großen Fahrgeschäfte, die sonst nur auf den ganz großen Jahrmärkten in Hannover, Dortmund, Hamburg, Köln und Frankfurt unterwegs sind, vor allem wegen unserer Kirmes ins Saarland und nehmen fast nur nebenbei das Saarbrücker Maifest in Saarbrücken noch als weitere Station mit.
Mit der Wildwasserbahn der Familie Klünder ist Schmitt erneut ein solcher Coup gelungen.
Zwar sind die Kirmesbahnen sicher nicht mit den großen Coastern in der Freizeitparks vergleichbar - aber auf dem Kirmesplatz sorgen sie immer wieder für ein schnelles Vergnügen und Spaß für die ganze Familie.

  
Mehr über die Eppelborner Pfingstkirmes 2013
und über die Wildwasserbahn "Big Splash"

Viel Spaß auf der Pfingstkirmes in Eppelborn
vom 18. bis 21. Mai 2013!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.