Samstag, 5. Oktober 2013

Schnappschuss Spaß - Arno Meiser präsentierte im big Eppel seinen fünften Gedichtband

Das Habacher Bürgerhaus wäre längst zu klein.
Nicht ohne Grund fand die Show rund um Arno Meisers Vorstellung des mittlerweile fünften Bandes der "Heiterkeitzeit" erneut im großen Saal des big Eppel statt.

Und natürlich: 
Die Bude war auch dieses Mal wieder proppevoll. Wieder einmal hat Arno Meiser Heiter-Hintergründiges aus dem tückischen Alltag in Reimform gegossen und mit spitzer Feder auf den Punkt gebracht.
Mit viel Gelächter und Applaus belohnte das Publikum jede Pointe des Humor-Routiniers aus der Habach.


Ein Knaller waren natürlich auch die Auftritte des Hasborner Kabarettisten Christof Scheid. Sein kleiner Exkurs durch den Dschungel unserer vielfältigen saarländischen Mundart riss fast den ganzen Saal von den Stühlen - ebenso wie seine unglaublichen Stimmenimitationen bei seinen unterschiedlichen musikalischen Varianten rund um die sagenumwobene Lorelei.

Ganz klar: Wer gestern Abend nicht in den Reihen der Zuschauer im big Eppel saß, hat was verpasst und wird wohl bis nächstes Jahr warten müssen, wenn er seinem Zwerchfell und den Lachmuskeln etwas Gutes mit diesem unglaublichen Team gönnen will...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.