Montag, 18. November 2013

Wider das Vergessen: Kranzniederlegungen zum Volkstrauertag

In der Gemeinde Eppelborn hat die Tradition des Gedenkens am Volkstrauertag auch weiterhin Bestand. In Hierscheid, in Wiesbach und in Bubach-Calmesweiler fanden Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag statt. 

Und auch in Habach haben sich viele Bürgerinnen und Bürger gestern abend, wie in jedem Jahr im November, am Denkmal für die Opfer der Weltkriege vor dem Bürgerhaus versammelt. Gemeinsam mit Ortsvorsteher Peter Dörr legten die Freiwilligen Helferinnen und Helfer der Löschbezirks und der Deutschen Roten Kreuzes einen Kranz nieder.





Peter Dörr erinnerte an die Opfer von Krieg und Nationalsozialismus und schlug in seiner Rede auch einen Bogen zu den Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr die zur Zeit in Auslandseinsätzen ihren wertvollen Dienst für unser Land und für die Werte der Menschlichkeit leisten.

1 Kommentar:

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.