Montag, 6. Oktober 2014

EppelPower ist jetzt kommpower! Interkommunale Stärke für günstige Strompreise auch in unserer Gemeinde

Vergangene Woche wurden die Energie-Kunden unserer Gemeindewerke offiziell informiert: EppelPower ist jetzt kommpower. Und die Preise bleiben bis Ende 2015 stabil. Das sind gute Nachrichten.
Die neue Dachmarke kommpower ist dabei nicht einfach nur ein Etikettenwechsel. Mit der neuen saarländischen Strommarke kommpower bündeln mehrere Gemeinde- und Stadtwerke ab sofort ihre Kräfte zur Vermarktung eines gemeinsamen Stromangebotes - und schaffen so Synergie-Effekte, die sich für uns Verbraucher unmittelbar auszahlen.


http://www.kommpower.de/

Damit wird noch klarer: wo kommpower draufsteht, sind immer kommunale Unternehmen drin. Wer sich also für kommpower entscheidet, schont nicht nur seinen Geldbeutel, sondern stärkt darüber hinaus unsere Region.

kommpower, das sind Ihre Stadt- und Gemeindewerke Eppelborn, Friedrichsthal, Heusweiler, Kleinblittersdorf und Lebach in Kooperation mit der Stadtwerke Saarbrücken Beteiligungsgesellschaft. Bereits seit Jahren bieten unsere Gemeindewerke uns Eppelbornern durch diese interkommunale Zusammenarbeit ein attraktives Stromprodukt. Eine Partnerschaft, die sich für uns Kunden lohnt. Denn der gemeinsame Stromeinkauf führt für uns alle zu einem äußerst günstigen Preis - und das ganz ohne Lockangebote!
Für einen saarländischen Energieversorger darüber hinaus einmalig: Durch die nun angekündigte Preisgarantie bis Ende 2015 die Strompreise für die Kunden von EppelPower auch jetzt unter der neuen Dachmarke kommpower über drei jahre stabil - und das bei echtem Ökostrom.

Kommunale Unternehmen  - das bedeutet im Endeffekt: 
Unsere Gemeinde profitiert. 
Die Kunden profitieren.
Und es bleibt mehr Geld in unserer Gemeinde, um wichtige Investitionen zu tätigen.
Falls ihr noch nicht dabei seid: Jetzt wechseln!


Mehr über kommpower erfahrt Ihr hier



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.