Dienstag, 26. Mai 2015

Butterblümchen zum Makro-Montag

Kirmesbedingt flattert mein Beitrag zum (Pfingst-)Makro-Montag von Britta dieses Mal erst am Dienstag in WorldWideWeb.


Ins Blickfeld meiner Kamera rückte dieses Mal der Ranunculus acris, der Scharfe Hahnenfuß, der aktuell neben unserem Haus ganz prächtig gedeiht. Wegen seiner leuchtend und kräftig gelben Farbe ist er landläufig auch als Butterblume bekannt.
Das Pflänzlein lässt ich mit drei Worten recht treffend beschreiben:
Hübsch, gelb, giftig...

1 Kommentar:

  1. Hallo Alwin,
    schön das du auch noch Verlinkt hast! Klasse, ich freu mich!
    Ich kenn die Blümchen unter Sumpfdotterblumen... Und Butterblumen sind doch *Pusteblumen.... Hmm ich glaube ich muss gleich mal googeln... gg
    Egal, ein schönes Fotos ist dir ins Blickfeld gerückt!
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    LG Britta

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.