Samstag, 31. Oktober 2015

Geschenke, Wohnaccessoirs und Handgefertigtes: Geschäftseröffnung in Eppelborn

Am kommenden Montag, dem 2. November, ist es soweit. Von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr wird am Eppelborner Kirchplatz die Einweihung eines neuen Ladens gefeiert."Zersägt & verfilzt" öffnet  seine Pforten. Geschenke, Wohnaccessoirs und kreativ Handgefertigtes bietet Birgit Jochum in ihrem Geschäft an. Und Ihr seid herzlich zu Neueröffnung und zum Reinschnuppern eingeladen.

Ein Highlight im Sortiment von "Zersägt und verfilzt" sind, neben vielen anderen Dingen, sicherlich die personalisierten Geschenke, unter anderem mit individuellen Schriftzügen in Holz, die Birgit Jochum selbst herstellt. Etwas derartiges findet man selbst in der weiteren Umgebung in dieser Form garantiert nicht.

Daneben findet am unter anderem auch Produkte von la vida, sinnwert, WERKHAUS, dieters und Gilde Handwerk in dem neuen Laden mitten in Eppelborn (an der Ampel).


Birgit Jochum bietet übrigens auch Kreativ-Kurse an. 
Lust auf Filzen? In netter Gesellschaft?
In einer kleinen gemütlichen Runde?
Wer als Anfängerin oder Anfänger das Filzen einfach mal ausprobieren möchte oder sich als bereits Filzbegeisterte/r zusammen mit anderen kreativ austoben will, ist bei der jungen Eppelbornerin ebenfalls bestens aufgehoben. Selbst ich habe das Filzen mit meinen Töchtern schon bei ihr ausprobiert.

Meine Empfehlung deshalb: Einfach mal vorbei schauen. Dieses Geschäft ist wirklich etwas Besonderes. Mehr darüber finden Sie übrigens auch online unter www.zersaegt-und-verfilzt.de.




1 Kommentar:

  1. Das sieht ja richtig toll und einladend aus. Bin schon ganz gespannt.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.