Donnerstag, 9. Mai 2013

Eppelborn und Finsterwalde - 25 Jahre Partnerschaft!

Seit 25 Jahren sind Eppelborn und die brandenburgische Stadt Finsterwalde Freunde und Partner.
Ich erinnere mich noch gerne an den ersten Jugendaustausch 1987, der noch vor der eigentlichen Beurkundung stattfand.
Für uns Wessis war die Reise nach Finsterwalde damals schon ein unvergessliches Erlebnis.
Die Uhren im damaligen Osten der DRR tickten gänzlich anders als bei uns. Doch darüber vielleicht ein anderes Mal mehr.
Seit damals habe ich unsere Partnerstadt in der Niederlausitz schon einige Male besucht - und war jedesmal auf's Neue erstaunt, wie schnell sich eine Stadt und eine Landschaft verändern kann.
Zu den Feierlichkeiten konnte ich dieses Mal leider nicht nach Finsterwalde reisen - aber ganz sicher werden meine Familie und ich bei nächster Gelegenheit auch mal wieder dorthin fahren.

Natürlich sind andere Eppelborner nach Finsterwalde gereist - zu Freunden, die ein großes Fest feiern.

Mit dabei sind unter anderem der Erste Beigeordnete unserer Gemeinde und CDU-Fraktionschef Berthold Schmitt sowie natürlich auch Bürgermeisterin Müller-Closset.


Frisch angekommen. Kaum dem Bus entstiegen wurden Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset (Bildmitte) und der Eppelborner Ortsvorsteher Berthold Schmitt (links im Bild) vom Bürgermeister der Stadt Finsterwalde Jörg Gampe (2. von links) begrüßt.

Ich wünsche allen ein schönes Fest in unserer Partnerstadt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.