Montag, 11. Juli 2011

Stylish. Hipp. Einzigartig: Die Sommer-Ausgabe der 'EOS'


So. Jetzt ist sie da.
Die Sommerausgabe unseres saarländischen LifeStyle-Magazins EOS.
Unser Layout-Team und unsere Fotografen haben wieder ganze Arbeit geleistet.
Sie haben unseren Texten und Artikeln das passende Outfit verpasst.

Was dabei herausgekommen ist?
Steht doch schon in der Überschrift dieses Blogposts:
EOS7 ist stylish.
Sie ist absolut hipp.
Und sie ist in dieser Form einzigartig im schönsten Bundesland der Welt.


Schaut, dass Ihr schnell ein Exemplar abkriegt, denn EOS ist dünn gesät. 
Nur 10.000 Stück sind unterwegs, gelesen zu werden.

Was steht denn so drin?

Topstar unserer aktuellen Ausgabe ist Jessica Lange - die KI.KA-Moderatorin aus dem Saarland, die unter den Kids (wie z.B. meiner Tochter) bereits Kultstatus genießt. 

Mein Artikel "Das Ende einer Ära" widmet sich ganz unserem scheidenden Ministerpräsidenten Peter Müller - mit zahlreichen bisher unveröffentlichten und außergewöhnlichen Fotos .

Der Landkreis St.Wendel wird unter die Lupe genommen, es gibt eine coole Reportage über das Halberg-Open-Air und ein Porträt über den "Aktueller Bericht" - Anchorman Joachim Weyand
Bücherrenzensionen, ein Blick auf die aktuellen Sommerfrisuren, ein Rezept-Tipp von Big-FM-Chef Knut Meierfels (Big Dorade á la Knut), Porträts und Interviews aus der Landespolitik, Musik, Horoskope, unser Comic-Held LUPO und natürlich unsere Rubrik "Saarländisch in den Mund gelegt" des saarländischen Schriftstellers Arno Meiser sorgen für eine bunte Themenmischung in unserer aktuellen EOS-Ausgabe.

Ganz stolz bin ich auch auf ein Feature über den Illinger Bürgermeister Armin König, der voll im Web-2.0-Zeitalter angekommen ist - und das aus meiner Feder stammt. 

Doch erst, wenn Ihr sie live und in Farbe in selbst Händen haltet, spürt ihr, warum unser junges Magazin gedruckt einfach etwas Besonderes ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.