Samstag, 24. März 2012

BlogErfolg: Die Arbeiten an der Landstraße 300 in Wiesbach gehen endlich weiter.

Manchmal muss man zwar nachhaken, damit's wieder voran geht.
Aber wenigstens tut sich wieder etwas in Wiesbach.
Mein BlogPost vom 13. März hat die gewünschte Wirkung erzielt:


Am kommenden Montag werden die Arbeiten entlang der Wiesbacher Hauptstraße (vom Ortseingang aus Richtung Habach bis zur Einmündung Wallenbornstraße) endlich fortgesetzt.
Zwei Monate lang ist deshalb erneut mit leichten Verkehrsbedinderungen (z.B. durch eine Baustellenampel) zu rechnen.
In dieser Zeit werden die fehlenden Bordsteine eingebaut und schadhafte Bereiche der Gehwege erneuert.


Die "Winterpause" ist vorbei. Es geht weiter.
Gut so.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.