Freitag, 20. Juli 2012

Die Zahnfee war da!

Unübersehbar...


...prangt neuerdings 
im bis dahin strahlenden Milchzahn-Gebiss von Mademoiselle Nummer 2 eine Lücke.
Die Zahnfee hat zugeschlagen.
Sozusagen.

Und wieder zeigt sich:

Die bleiben nicht immer klein.

Während am Papa höchstens der Zahn der Zeit nagt, 
purzeln beim Doppelpack nun langsam
die (Milch-) Zähne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.