Montag, 26. Oktober 2015

Eppelborn spielt: Volles Haus im big Eppel

Zum 16. Mal fand an diesem Wochenende die Spielemesse "Eppelborn spielt" im big Eppel statt - und lockte erneut große und kleine Besucher aus nah und fern. Mittlerweile ist das Event zur größten regelmäßigen Veranstaltung dieser Art im gesamten Saarland avanciert. Was der Verein Spielelagune Saar e.V. gemeinsam mit der Gemeinde Eppelborn jedes Jahr im Oktober auf die Beine stellt, kann sich aber auch wirklich sehen lassen.

Über vierhundert Brettspiele, darunter immer auch die aktuellsten Spiele des Jahres, sorgten dafür, dass zu keinem Zeitpunkt Langeweile aufkam. Auch meine Mädels ließen es sich nicht nehmen, an beiden Tagen all das an Spielen auszuprobieren, was es zuhause (noch) nicht gibt.
Und so zockten mich selbst am späten Samstag Abend beispielsweise im Geschicklichkeitsspiel "EUREKA" immer noch gnadenlos ab.


Auch Tobias Hans, unser Kandidat für das Amt des Landrats im Landkreis Neunkirchen ließ es sich nicht nehmen, der Spielemesse im Eppelborner Kulturmagnet big Eppel einen Besuch abzustatten und - wie hier mit meinen Töchtern - selbst einige Spiele zu testen.


Spielen ist dabei mehr als nur Zeitvertreib: Je nach Spiel werden Geist, Koordination, Wissen, Geschicklichkeit und was nicht noch alles trainiert. Vom Kleinkind bis zum Greis: Spielen macht fit und hält fit! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.