Mittwoch, 17. Februar 2010

Zurück vom Aschermittwochstreffen der CDU Saar

Fulminanter Auftritt unseres CDU-Landesvorsitzenden und saarländischen Ministerpräsidenten Peter Müller im wiedermal überfüllten Schwalbacher Saalbau: Als Chef der mit Abstand stärksten Partei unseres Landes zeigte er genau das Selbstbewusstsein, das wir Christdemokraten erwarten konnten.
Programmatisch und rhetorisch war Peters Aschermittwochsrede vom Feinsten und sorgte anschließend für anhaltende stehende Ovationen der rund tausend Gäste.
Natürlich waren auch die Heringe und die dazugehörigen "Quellesjer" wieder vom Feinsten - die Damen vom CDU-Ortsverband Schwalbach-Griesborn haben sich wieder einmal selbst übertroffen.
Auf jeden Fall hat sich die Fahrt nach Schwalbach gelohnt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.