Samstag, 14. Mai 2011

Sie ist da: EOS Nr. 6. Noch stylisher, noch interessanter.


Wir haben es wieder getan: Unser Team hat tatsächlich die letzte Ausgabe unseres jungen saarländischen Integrations- und Lifestylemagazins noch einmal getoppt.
Es macht einfach richtig Spaß, in einer derart heterogenen Truppe Ausgabe für Ausgabe eine Zeitschrift herauszubringen, die so unbefangen und bunt daherkommt wie unser Baby EOS.

Das dickste Kompliment geht natürlich an unsere beiden talentierten Layouterinnen Nicole und Daniela sowie unsere stilsicheren Fotografen Isabelle und Peter, aber auch an die unermüdliche Cinzia Verga, die uns immer wieder auf die Eisen geht, damit wir "Schreiberlinge" mit unseren Texten möglichst pünktlich zu Potte kommen.

Und dann gibt es auch noch jemanden, der hinter dem Ganzen steht. Aus dessen kreativem Kopf überhaupt erst die Idee EOS geboren wurde: Giacomo Santalucia - unser Herausgeber.
Wenn Lob verteilt wird (und derzeit kommt es aus nahezu allen Richtungen), darf man Giacomo keinesfalls vergessen. Er steht hinter unserem Magazin. Er zieht zwar nicht die Strippen - aber er schafft es, alles und alle so zusammenzuführen, dass es einfach passt. RESPEKT!!!


Doch genug des Lobes - wenden wir uns unserer neuen Edition zu.
Auch EOS 6 zeigt wieder die spannenden Seiten des Saarlandes. 
Lifestyle, Politik, Kultur, Wirtschaft, Integration, Gesundheit, Humor und gutes Essen vereinen sich mit eigenen Projekten und werden zu einem Ganzen.
Zu EOS 6 eben - einer Zeitschrift, die zudem auch die saarländischen Köpfe zeigt, die man kennen sollte.
In Storys und Interviews treffen wir in der neuen EOS unter anderem...

... die voraussichtliche neue Nr. 1 des Saarlandes

... den Chef der stärksten saarländischen Oppositionspartei

... die erfolgreiche junge Chefin eines großen saarländischen Medienunternehmens

... unseren jungen Comic-Helden und Freund LUPO

... einen Wolf unter Wölfen

... eine Saarländerin, die unseren Kids als Moderatorin im KIKA bestens bekannt ist

... die Magic Artists und ein Zwillingspaar auf dem Weg nach Olympia

Viele weitere Artikel, Texte und Themenbereiche sorgen für eine bunte Mischung. 
Überzeugt euch selbst.
Falls ihr keines unserer 10.000 Exemplare abkriegt - hier gibt die neue EOS auch online

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.