Donnerstag, 23. Dezember 2010

Ein schöner Einstieg in die letzten Tage des Advents - die "Frühschicht" in der Pfarrkirche St. Sebastian

Wie bereits in der Fastenzeit habe ich mir auch im Advent die Zeit genommen, wenigstens einmal mit einer kleinen Morgenandacht in den Tag zu starten.

Mit ihrer "Frühschicht" machten die Eppelborner Messdiener den Christen unserer Gemeinde ein entsprechendes Angebot und luden in den vier Adventswochen mittwochs morgens um 6 Uhr zum gemeinsamen Frühgebet in die Kapelle der Pfarrkirche St. Sebastian und anschließend - zum gemeinsamen Frühstück - in ihr "Weihrauchcafé" ein.

Ein schöner und gelungener Start in den Tag.

Die Krippe in der Pfarrkirche St. Sebastian - 
auch in diesem Jahr wieder liebevoll gestaltet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.