Montag, 4. Juni 2012

Eppelblog: Die Besucherzahlen steigen weiter.

Ein Auftakt nach Maß:
Durchschnittlich 1.800 Besucher pro Monat in den ersten fünf Monates des Jahres 2012 konnte der EppelBlog verbuchen.
Zweimal, erstmals im März und dann erneut im Mai, wurde bereits die magische Zweitausender-Grenze geknackt:




In der Summe zählt der etwas mehr als zwei Jahre alte EppelBlog nun bereits satte 37.300 Besucher sowie knapp 78.000 (!) Klicks.
Für einen kleinen privaten und überwiegend lokal orientierten Blog finde ich das schon ganz beachtlich.
Vielen Dank an alle Besucher des EppelBlogs!

Wie es überhaupt zum EppelBlog kam, könnt Ihr übrigens hier nachlesen.

Mein Angebot gilt auch weiterhin:
Wenn Ihr Tipps und Themen für Berichte und Artikel habt oder für eure Veranstaltung werben möchtet, setzt euch doch einfach mit mir in Verbindung!
Einige Gruppen und Vereine nutzen bereits den Bekanntheitsgrad meines Blogs, die Vernetzung mit facebook, twitter und Co. und natürlich den Was?Wann?Wo-Kalender im EppelBlog.
Und das für umsonst.
Weitestgehend.

Viele Grüße
Alwin