Mittwoch, 27. Januar 2010

Neue Vorsitzende des Kreiselternausschusses der Kinderbetreuungseinrichtungen im Landkreis NK kommt von der KiTa Bubach-Calmesweiler

Obwohl bereits seit 2008 gesetzlich vorgeschrieben, sind offenbar die Landkreise Neunkirchen und Sankt Wendel die einzigen im Saarland, die einen Kreiselternausschuss einberufen sowie die entsprechenden Vorsitzenden gewählt haben. Gescheitert sei es in den anderen Kreisen vermutlich an mangelndem Interesse der Eltern, heißt es von Seiten des Jugendamtes.
In unserem Landkreis ist es zum Glück anders - fast alle Stühle waren heute abend besetzt und es konnte eine neue Vorsitzende gewählt werden: Tanja Lehnis, stellvertretende Vorsitzende des Elternausschusses im Kindergarten Bubach-Calmesweiler, wurde mit der überragenden Mehrheit von 26 zu 7 Stimmen in dieses Amt gewählt. Herzlichen Glückwunsch, Tanja!

Übrigens: Der Kindergarten Bubach-Calmesweiler, die größte Kinderbetreuungseinrichtung im Landkreis Neunkirchen, hat auch einen Förderverein .... Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.