Montag, 26. Juli 2010

Ein bunter Mix von Veranstaltungen...

...macht eine Gemeinde attraktiv und lockt Besucher.
Wenn man das will.


Wirft man mal einen Blick ins Internetportal der Stadt Flensburg, stößt man schnell auf einen interessanten Aufruf, den ich gerne hier zitieren möchte:

Förderung von Freiluftveranstaltungen

"Der Stadt Flensburg ist sehr daran gelegen, dass interessante und vielseitige Veranstaltungen stattfinden, die sowohl Besucher in die Stadt locken, als auch Einheimische begeistern.
Für das Jahr 2010 stellt die Stadt daher 28.000 Euro für die Förderung von Freiluftveranstaltungen zur Verfügung. 
Darüberhinaus können Sondernutzungsgebühren teilweise oder vollständig erlassen werden.  (...)"

Diese Sicht der Dinge (und ein entsprechend sichtbares  und transparentes Angebot) wäre auch in unserer Gemeinde hilfreich. Oft sind Vereine und kleine Interessengruppen bereits froh, wenn sie keine Verluste machen - und engagieren sich trotzdem jedes Jahr wieder. 
Sie locken mit ihren kleinen und großen Veranstaltungen und Events Besucher nach Eppelborn, Wiesbach, Bubach-Calmesweiler, Dirmingen, Habach, Hierscheid, Humes und sogar (hin und wieder) nach Macherbach.
Den ehrenamtlich engagierten Menschen, die - an unterschiedlicher Stelle - für einen bunten Mix an Veranstaltungen das ganze Jahr über sorgen, schuldet unsere Gemeinde Dank. Und das sollten wir zeigen. Ganz selbstverständlich.
Genau wie Flensburg. Oder auch die eine oder andere Nachbargemeinde.

Vor allem Freiluftveranstaltungen locken in den Sommermonaten die Menschen in unsere Ortszentren und machen unsere Gemeinde attraktiv - für Einheimische ebenso wie für Besucher.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.